Corporate Books

Der Begriff „Corporate Book“ wurde im Jahr 2002 geprägt. Er lehnt sich an Begriffe wie Corporate Identity und Corporate Design an. Corporate Books sind Bücher, die unterschiedliche Themen eines Unternehmens in den Blick nehmen und mit journalistischem Anspruch aufbereiten, ohne reine Werbebotschaften zu vermitteln. Durch Corporate Books kommunizieren Unternehmen mit Kunden, Mitarbeitern und weiteren Stakeholdern.

Die Aufgaben von Corporate Books

Corporate Books bilden die Königsklasse des Corporate Publishing und sind daher immer dann das richtige Kommunikationsmedium, wenn besonders nachhaltig und hochwertig kommuniziert werden soll. Sie sind zur Darstellung der „Persönlichkeit“ eines Unternehmens, d. h. seiner Werte und Positionen, hervorragend geeignet. Ob als Markenbuch oder als Kompetenzbuch, ob als Mitarbeiterbuch oder als Jubiläumsbuch – ein Corporate Book sucht immer einen vielschichtigen und zielorientierten Kommunikationsauftrag zu erfüllen und Fakten, Stories, Emotionen und Botschaften zu transportieren. (>>Arten von Corporate Books)

Die Möglichkeiten von Corporate Books

Markus Elsen, Geschäftsführer der New Times Corporate Communications, München, vergleicht im Interview Bücher mit digitalen Medien: „Corporate Books verteidigen ihre starke Position. Da sie eine weit höhere Haltbarkeit als Periodika haben, fallen ihre Nachteile, etwa die schlechte Dialogfähigkeit und hohe Vertriebskosten, nicht ins Gewicht. Zu Corporate Books gibt es aktuell keine digitale Alternative.”

Mithilfe von Corporate Books kann eine Organisation eine Vielzahl von Zielen erreichen:

• Verbesserung des Images
• Positionierung und Profilierung der Organisation
• Erreichen der richtigen Bezugsgruppen
• Bindung von Kunden
• Bindung von Mitarbeitern und Multiplikatoren
• Agenda Setting
• Steigerung der Bekanntheit

Haptik und Optik

Gegenüber anderen Medien im Corporate Publishing zeichnen sich Corporate Books durch ihre Exklusivität aus. Die hochwertige Gestaltung hängt vor allem mit der Optik und Haptik von Büchern zusammen. Je nachdem, welches Design und Layout, welcher Einband, welches Papier und welche Veredlung (z. B. Prägung) gewählt werden, kann ein Corporate Book seine Individualität voll zur Geltung bringen.

>>Arten von Corporate Books